Der Ablauf bis zur Trauung

Ein erstes, unverbindliches Kennenlerngespräch

(Natürlich ist dieses Gespräch kostenlos für Euch)

Die Chemie passt nach unserem ersten Gespräch & Euer Bauchgefühl sagt, dass ich genau die Richtige für Euch bin – Dann bekommt ihr einen Vertrag von mir mit und wir machen einen 2. Termin aus, an dem wir uns – Euch- ganz ausführlich widmen.

Wie läuft der 2. Termin dann ab? 

Dieser dauert etwas länger & Ihr dürft mich löchern – Wir klären alle Eure Fragen und Wünsche. ;)

Wir sprechen über den Ablauf der Trauung, Ort, Zeitplan, Traubogen: ja /nein / woher etc.

Und: über die Fragebögen, die ich Euch vorher habe zukommen lassen ;)

Wir reden über Euch als Paar, was Euch bewegt, zusammenschweißt, was Euch ausmacht, Eure Geschichte, Eure Zukunftspläne etc.

Ggf. suchen wir ein schönes Ritual aus, was zu Euch und Eurer Trauung passt.

Solltet Ihr einen Gastbeitrag wünschen, werde ich mich im Anschluss mit der auserwählten Person abstimmen und den Beitrag entsprechend einplanen.

Solltet Ihr Hilfe bei evtl. selbst vorgetragenen Eheversprechen benötigen, stehe ich Euch natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite.

Und danach geht es für mich ans Eingemachte :)

Die Aufbereitung der Fragebögen, des umfangreichen Kennenlerngespräches, den Aufzeichnungen sowie evtl. Abstimmungen mit Familie und Freunden 

und natürlich:

Das Schreiben der Rede – nimmt nun, den Haupt- Arbeitsanteil in Anspruch.

Vielleicht habt ihr dann manchmal Schluckauf, denn beim Schreiben werde ich ziemlich oft an Euch denken ;)

2-3 Wochen vor der Trauung klären wir dann noch einmal offene Fragen, hören und sehen uns ggf.am Trauort und können den großen Tag schon kaum erwarten.

Am Tag der Trauung, bin ich rechtzeitig vor Ort um jegliche Eventualitäten abzupuffern. 

Ich checke früh genug die Technik und freue mich wahnsinnig Euch durch eine einmalige, berührende Trauung zu führen.

Meine Augen leuchten schon jetzt, wenn ich daran denke.

Herzlichst, Eure Tina